Kundenstimmen

Wenn Sie Ihre eigene Erfahrung teilen möchten, freue ich mich auf Ihre Nachricht über das Kommetarfeld am Ende dieser Seite.

5 Gedanken zu „Kundenstimmen“

  1. Liebe Petra,
    deine Behandlungen in MyoReflex waren jedes Mal sehr wohltuend, mein Körper fühlte sich anschliessend freier und beweglicher an und ich bin dir sehr dankbar, dass du immer kurzfristig Zeit hattest für mich =)
    Ich finde deine besonderen Qualitäten sind deine Herzoffenheit, dein wertfreies Denken und Reden, deine freilassende Art mit jedem Lebensthema umzugehen, deine Liebe zu den Menschen und dein innerer Wunsch, dass es den Menschen „gut“ gehen darf/soll, dass es auf Erden möglich ist in einem freud- und friedvollen Miteinander zu leben.
    Ich liebe dein Strahlen, deine Freude an Natur und Bewegung, dein dich Mitteilen, dein Zuhören – Zeit mit dir ist immer ein Geschenk für mich! DANKE
    Herzlich Elisabeth
    Coach, Rebstein-CH

  2. Liebe Petra,
    ich habe das Glück, Alcelsa durch Dich kennenlernen zu dürfen. Sie hat mir in einer sehr schwierigen Zeit geholfen, wieder in Kontakt mit mir selbst zu kommen und meinen Selbstheilungskräften einen enormen Aufschwung zu geben.
    Diese besondere Methode lebt in Deiner herzoffenen, heilsamen Art wunderbar auf.
    „Ihr“ seid zu einer großen Bereicherung in meinem Leben geworden 😉
    Herzlichsten Dank !!!!!

    Ulrike

  3. In meinen Alcelsaerfahrungen mit Petra fühle ich mich völlig aufgehoben und kann mich von ihr ganz vertrauensvoll durch meine Prozesse begleiten lassen. Ich erlebe diese höchst frei lassenden Begleitungen als aus meiner Tiefe schöpfend, alle Schichten durchwebend und einen umfassenden Wandel in den zielgesetzten Raum bewirkend. Ich freue mich und bin dankbar diese Methode erfahren zu können.
    Katarina Waser-Ouwerkerk, Schaffhausen-CH
    Freischaffende Künstlerin

  4. Meine erste LOMI LOMI. Ein wahres Geschenk. Ein Geschenk, welches mich mit allen Sinnen genießen ließ. Begonnen mit den Worten, mit denen Petra einfühlsam und klar die Wirkweise der hawaianischen Tempelmasssge beschreibt. Dies wirkte auf mich wie ein Tor, welches mich öffnete für Petras hingebungsvolle Berührung. Und mit der Berührung meines Körpers mich tief auf allen Ebenen des Fühlens berührt hat. Gleichzeitig beschwingt, annähernd schwebend und dennoch geerdet das Gefühl danach, welches auch lange Zeit nach dem Empfangen der Massage bei mir noch nachwirkt.
    Keine Worte der Welt reichen aus, um diese Erfahrung zu beschreiben.
    Danke für dieses Geschenk des Herzens!
    Heike

  5. Als Schulleiterin einer Schule mit einem mehr als 60-köpfigen Kollegium und 600 Schülerinnen und Schülern bin ich in der extrem fordernden und überfordernden Corona-Phase an einen Punkt gekommen, an dem ich spürte, dass ich Unterstützung brauche um körperlich und seelisch wieder ins Gleichgewicht zu kommen. Ich erinnerte mich an Petra Bischoffberger, bei der ich schon einmal eine Massage genießen durfte. Die Qualität ihrer Berührung hatte ich in sehr guter Erinnerung. Dass sie Craniosacral-Behandlungen anbietet, hat mir Hoffnung gemacht, den Tinnitus, der nach einem Hörsturz geblieben war, wieder loszuwerden. Die Cranio-Behandlungen waren uneingeschränkt wohltuend. Ich ließ mich dann auf eine Alcelsa-Begleitung ein und sie hat mir geholfen, trotz der nach wie vor vorhandenen Höchstbelastung wieder in Balance und in meine Kraft zu kommen. Durch die Alcelsa-Begleitung bin ich angstfreier und selbstsicherer geworden. Dafür bin ich sehr dankbar. Petras Art und Weise, wie sie in dieser Methode ganzheitlich mit meinem Wesenskern gearbeitet hat, hat mir neue Zugänge zu mir selbst und zum Leben eröffnet. Ich wünsche es anderen Menschen auch von Herzen, dass sie solche positiven, teilweise richtig beglückenden Erfahrungen machen dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.